. .

Wir suchen ein Zuhause.

Die folgenden Katzen stellen eine Auswahl der Tiere dar, die sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Tom-Tatze-Tierheim befanden.

Wichtiger Hinweis: Bitte bedenken Sie, dass die angegebenen Charktereigenschaften sowie gegebenenfalls der medizinische Status der Katzen lediglich unsere persönliche Meinung darstellen, wie sie sich aus unseren Erfahrungen mit dem Tier während seines bei uns bilden. Schon das Umziehen einer Katze in das neue Zuhause oder der Umgang mit neuen Besitzern und deren Umfeld kann bestehende Charaktereigenschaften verändern oder neue Krankheiten ausbilden oder gegebenenfalls bestehende verändern. Da wir diese sehr individuellen Umstände nicht vorhersehen können, bitten wir um Ihre Verständnis, dass unsere charakterlichen und medizinischen Beschreibungen zu einer Katze keine von uns zugesicherten Eigenschaften dieses Tieres darstellen können.

Vermittlungsmodalitäten: Unsere Katzen können Sie zu den Öffnungszeiten besuchen und sie kennen lernen. Sollten Sie Interesse an einer Katze haben, so vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, damit wir die Umgebung sehen, in die eine unserer Katzen umzieht. Im Anschluss wird die Katze an den Interessenten mit Abschluss eines Tierabgabevertrages und der Zahlung einer Vermittlungsgebühr (siehe unter Tiervermittlung) vermittelt. Auch nach der Vermittlung bleiben wir dann noch mit den neuen Katzenbesitzern in Kontakt.

Nähere Informationen zu unseren Katzen erhalten Sie zu den Öffnungszeiten im Tom-Tatze-Tierheim.

Zum Vergrößern der Bilder diese bitte anklicken.

Pauline

Pauline_84b9186e-6c8f-4ef1-8629-54b27500de5b.jpg

Weiblich, geboren 2003.

Lange, lange habe ich mit meinem Frauchen zusammengelebt. Leider haben sich unsere Wege vor kurzem getrennt. Ihr müsst wissen, mein Frauchen war schon älter, so wie ich, und musste in ein Pflegeheim, weil sie sich nicht mehr um uns beide kümmern konnte.
Das hieß für mich dann leider, dass ich hierher ins Tierheim musste.
Anfangs war die Umstellung für mich ganz schön schwierig, aber mittlerweile habe ich mich hier eingewöhnt, schließlich sind alle hier sehr lieb zu mir und haben versprochen, mir ganz ganz schnell ein neues Zuhause zu suchen.
Wer da draußen hat ein ruhiges Plätzchen mit ein klein wenig Freigang für eine liebe, nette Katzenomi?    

Lenny

Lenny_98894eba-a2a7-4baa-8f64-65f573d19234.jpg

Männlich, geboren 2014

Ich bin ein junger agiler Kater, der die Welt gerne für sich alleine hätte. Das ist auch der Grund, warum ich hierher ins Tierheim musste.
Ich finde andere Katzen ziemlich doof, auch mit Kindern weiß ich nicht so wirklich was anzufangen. Ich wünsche mir für mein neues Zuhause am liebsten geduldige Leute mit ein bisschen Katzenverstand und der Möglichkeit, mir Freigang zu bieten.

Konstantin

Konstantin_913a664f-9126-412f-ae7e-ccec0a92dc61.jpg

Männlich, geboren ca. 2012

Ich bin ein stattlicher, selbstbewusster Kater, der sein Leben gerne selbst bestimmt. In meinem neuen Zuhause sollten keine Kinder und andere Tiere sein, ich habe mein Reich lieber für mich alleine. Auf Freigang lege ich grossen Wert und wenn ich dann von meinen Ausflügen zurückkomme, freue ich mich auch über die ein oder andere Streicheleinheit, aber nur solange ich das möchte, schließlich bin ich ein Kater mit Charakter...

Kasimir

Kasimir_XWVN5574_HP.JPG

Ich bin leider schon seit Februar hier im Tierheim. Zugegeben, anfangs bin ich euch Zweibeinern gegenüber erstmal etwas misstrauisch, wen wundert es, mein bisheriges Leben war geprägt von Dreck, Hunger und unzähligen Katzenkumpels, die mit mir das Zuhause teilen mussten.
Ich bin ein Kater aus einem Animal-Hoarding-Fall und glaubt mir, das Leben dort war nicht schön. Wer gibt einem ungeschliffenen Rohdiamenten wie mir die Chance, sein Herz zu erobern?!? Vielleicht denkt ihr auf der Suche nach einem Katerchen auch an mich!
Euer Kasimir

Agathe und Doro

Wir zwei gehören zu den Tierheimbewohnerinnen, die es ganz besonders schwer haben, ein neues Zuhause zu finden.
Denn wir gehören hier schon zu den Senioren und werden leider von allen immer übersehen. Aber warum nur?!?
Viel zu groß ist eure Angst, dass ihr uns, kaum ins Herz geschlossen, schon wieder hergeben müsst. Lasst uns und die anderen Tierheimsenioren nicht hängen und schenkt uns für unseren letzten Lebensabschnitt noch ein schönes Plätzchen in eurem Leben und auf eurem Sofa.

Wir vertrauen auf euch und suchen, getrennt voneinander, einen Altersruhesitz!

Agathe_FECV0318_HP.JPG Doro_QXUD0835_HP.JPG
Agathe Doro