. .

Wir suchen ein Zuhause.

Die folgenden Katzen stellen eine Auswahl der Tiere dar, die sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Tom-Tatze-Tierheim befanden.

Wichtiger Hinweis: Bitte bedenken Sie, dass die angegebenen Charktereigenschaften sowie gegebenenfalls der medizinische Status der Katzen lediglich unsere persönliche Meinung darstellen, wie sie sich aus unseren Erfahrungen mit dem Tier während seines bei uns bilden. Schon das Umziehen einer Katze in das neue Zuhause oder der Umgang mit neuen Besitzern und deren Umfeld kann bestehende Charaktereigenschaften verändern oder neue Krankheiten ausbilden oder gegebenenfalls bestehende verändern. Da wir diese sehr individuellen Umstände nicht vorhersehen können, bitten wir um Ihre Verständnis, dass unsere charakterlichen und medizinischen Beschreibungen zu einer Katze keine von uns zugesicherten Eigenschaften dieses Tieres darstellen können.

Vermittlungsmodalitäten: Unsere Katzen können Sie zu den Öffnungszeiten besuchen und sie kennen lernen. Sollten Sie Interesse an einer Katze haben, so vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, damit wir die Umgebung sehen, in die eine unserer Katzen umzieht. Im Anschluss wird die Katze an den Interessenten mit Abschluss eines Tierabgabevertrages und der Zahlung einer Vermittlungsgebühr (siehe unter Tiervermittlung) vermittelt. Auch nach der Vermittlung bleiben wir dann noch mit den neuen Katzenbesitzern in Kontakt.

Nähere Informationen zu unseren Katzen erhalten Sie zu den Öffnungszeiten im Tom-Tatze-Tierheim.

Zum Vergrößern der Bilder diese bitte anklicken.

Henry_05-2019_Anzeige.jpg

Winnie

Weiblich, geboren ca. 2013

Heute ist es 4 Wochen her, dass man mich in einer Transportbox am Schwimmbad in Walldorf ausgesetzt hat. Was ich falsch gemacht haben könnte, weiß ich leider nicht. Wenn man sich zu mir in den Zwinger setzt, komme ich ganz schnell aus meinem Körbchen und freue mich über den Besuch. Schmusen finde ich super, aber ihr solltet auch respektieren, wenn ich irgendwann genug davon habe. Ich wünsche mir für meine Zukunft ein ruhiges Zuhause als Freigänger.

Winnie_1_09-08-19.jpeg Winnie_2_09-08-19.jpeg

Olga und Matze

Kleine_Katzen_8.jpeg

Olga (oben)
Matze (unten)

Bei diesem Wetter gemütlich in der Hängematte entspannen, finden wir super, den Wind um die Nase wehen lassen und Vögel beobachten.
Unser bisheriges Leben verbrachten wir mit unzähligen Samtpfoten in einem Haus, bis wir daraus befreit wurden. Animal Hoarding nennt man das, ein mittlerweile leider immer öfter verbreitetes Problem.
Anfangs waren wir hier im Tierheim sehr ängstlich, aber wen wundert das auch, bei unserem bisherigen Leben. Aber wir tauen auf, langsam aber sicher siegt unsere Neugier und mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen eurerseits werden wir sicher zwei ganz tolle Katzen.
Gerne dürfen wir zusammen in ein neues Zuhause ziehen, vielleicht haben wir Glück und es sucht jemand gleich zwei Samtpfoten die er adoptieren möchte.
Besucht uns doch einmal!

Shirley

Kleine_Katzen_4.jpeg

Weiblich, ca April 2019 geboren)

Geboren bin ich draußen, ohne wirklichen Kontakt zu euch Zweibeinern, freilebend mit meiner Mama und meinen Geschwistern, bis ich bei einer Kastrationsaktion eingefangen und ins TH gebracht wurde. Hier warte ich nun die meiste Zeit versteckt in einem Körbchen darauf von MEINEN Menschen entdeckt zu werden, denn meine Angst ist zur Zeit noch soooo groß dass ich mich kaum zeige.
So ist es schwer ein neues Zuhause zu finden.
Ihr habt Geduld und Verständnis für eine kleine Katze wie mich und respektiert meine Vorgeschichte? Dann kommt mich kleine Schönheit doch mal zu den Öffnungszeiten im Tierheim besuchen.