. .

Sie haben Zeit und Interesse?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind uns herzlich willkommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Tierschutzverein Wiesloch/Walldorf und im Tom-Tatze-Tierheim mitzuwirken. Bei unseren Tierheim-Mitarbeiterinnen oder unserem 1. Vorsitzenden, Herrn Volker Stutz, können Sie sich näher informieren.
Wenn Sie helfen möchten, wenden Sie sich bitte vorher an die vorgenannten Personen, um alles zu besprechen. Danke für Ihr Verständnis.

Wir benötigen vertrauensvolle und einfühlsame Helfer für die verantwortungsbewußte Tätigkeit des Tierschutz-Außendienstes, bei dem gemeldeten Tierschutzfällen vor Ort nachgegangen wird. Die Helfer erhalten die Möglichkeit, unter Umständen ein Seminar in der Tierschutzakademie des Deutschen Tierschutzbundes zu diesem Thema zu besuchen (je nach Angebot).

Im laufenden Tierheimbetrieb suchen wir immer wieder zuverlässige, ehrenamtlich tätige, tierliebe Menschen, die uns bei den vielfältigen Unterbringungs- und Pflegemaßnahmen von Tieren im Tom-Tatze-Tierheim - vor allem an den Wochenende und Feiertagen - helfen möchten.

 

Sind Sie handwerklich begabt? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere große Anlage bietet viele Möglichkeiten, sich zu betätigen: Rasenmähen, Hecken- und Baumpflege, Maurer- und Gipserarbeiten, Malerarbeiten, uvm.

Sollten Sie eine Fähigkeit besitzen, die uns und unseren Schützlingen helfen könnte und die hier nicht erwähnt ist, so wenden Sie sich bitte an unseren Herrn Stutz. Er nimmt Ihre Anregungen gerne entgegen.

2019_Gärtner_gesucht.jpg

Gassigehen im Tom-Tatze-Tierheim

Ab 1. Februar 2019 ist es nur noch mit einem Gassigeher-Ausweis möglich, im Tom-Tatze-Tierheim Hunde auszuführen.
Vorher müssen neue Anwärter eine „Gassigeher-Schulung“ absolvieren (ca. 3 Stunden mit einem rechtlichen Teil und einem praxisorientierten Teil, der ihnen in Theorie und Praxis die Grundlagen für ein sinnvolles und korrektes Gassigehen vermittelt).
Ab 2020 gibt es weitere Änderungen:
Die Anmeldung zu einer Schulung ist nur noch schriftlich möglich. Das Anmeldeformular erhalten Sie entweder im Tom-Tatze-Tierheim oder Sie können es sich hier auf dieser Seite herunterladen. Das Formular muss ausgefüllt und unterschrieben entweder im Tom-Tatze-Tierheim abgegeben werden oder an die Geschäftsstelle des Tierschutzvereines geschickt werden. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
Sie erhalten vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung, die Sie zur Teilnahme an der entsprechenden Gassigeher-Schulung berechtigt.
Bei Teilnahme ist vor der Schulung vor Ort eine Schulungsgebühr in Höhe von 15 Euro zu zahlen.

Termine Gassigeher-Schulungen 2020 (ohne vorherige Anmeldung und Teilnahmebestätigung ist keine Teilnahme möglich!):
- Sonntag, 16.02.2020 - 13:00 Uhr
- Sonntag, 03.05.2020 - 13:00 Uhr
- Samstag, 27.07.2020 - 14:00 Uhr
- Samstag, 12.09.2020 - 14:00 Uhr
- Samstag, 21.11.2020 - 14:00 Uhr

Anmeldeformular_Gassigeher-Schulung_2020_DLHP.pdf

pdf, 69.6K, 10/29/19, 66 downloads

Datenschutzerklärung_2019.pdf

pdf, 83.8K, 11/03/19, 13 downloads