. .

Sie haben Zeit und Interesse?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind uns herzlich willkommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Tierschutzverein Wiesloch/Walldorf und im Tom-Tatze-Tierheim mitzuwirken. Bei unseren Tierheim-Mitarbeiterinnen oder unserem 1. Vorsitzenden, Herrn Volker Stutz, können Sie sich näher informieren.
Wenn Sie helfen möchten, wenden Sie sich bitte vorher an die vorgenannten Personen, um alles zu besprechen. Danke für Ihr Verständnis.

Wir benötigen vertrauensvolle und einfühlsame Helfer für die verantwortungsbewußte Tätigkeit des Tierschutz-Außendienstes, bei dem gemeldeten Tierschutzfällen vor Ort nachgegangen wird. Die Helfer erhalten die Möglichkeit, unter Umständen ein Seminar in der Tierschutzakademie des Deutschen Tierschutzbundes zu diesem Thema zu besuchen (je nach Angebot).

Im laufenden Tierheimbetrieb suchen wir immer wieder zuverlässige, ehrenamtlich tätige, tierliebe Menschen, die uns bei den vielfältigen Unterbringungs- und Pflegemaßnahmen von Tieren im Tom-Tatze-Tierheim - vor allem an den Wochenende und Feiertagen - helfen möchten.

Gassigeher für unsere Hunde
In den letzten Monaten hat sich die Zahl der Gassigeher erheblich gesteigert. Da dies fast nicht mehr zu bewältigen ist, müssen wir neue Regeln für das Gassigehen im Tom-Tatze-Tierheim erstellen.
Neue Gassigeher können frühestens wieder ab 1. Februar 2019 aufgenommen werden.
Weiteres erfahren Sie an dieser Stelle in Kürze.

Sind Sie handwerklich begabt? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere große Anlage bietet viele Möglichkeiten, sich zu betätigen: Rasenmähen, Hecken- und Baumpflege, Maurer- und Gipserarbeiten, Malerarbeiten, uvm.

Sollten Sie eine Fähigkeit besitzen, die uns und unseren Schützlingen helfen könnte und die hier nicht erwähnt ist, so wenden Sie sich bitte an unseren Herrn Stutz. Er nimmt Ihre Anregungen gerne entgegen.