. .

Tierschutzjugend und -kids aktiv für unsere Mitgeschöpfe!

Tierschutzkids - Treffen am 26.09.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie sind seit März alle unsere Treffen leider entfallen. Heute sollte es mit neuem Hygiene-Konzept endlich wieder losgehen. Da es etwas gedauert hat, bis die ganzen Vorgaben, Erlässe und Co. in ein Konzept umgewandelt waren, kam die Terminankündigung recht kurzfristig, so dass nur zwei Mädels für das Treffen Zeit hatten. Die beiden kamen dafür aber in den Genuss, das Tierheim und seine Bewohner hautnah zu erleben. Nach der langen Pause stand für heute nämlich nur „Tiere, Tiere, Tiere“ auf dem Programm -  genau das Richtige, wie uns eines unserer Mädels berichtet: „Ich konnte jetzt ein ganzes halbes Jahr kein Tier mehr streicheln. So schön, dass wir wieder hier sein dürfen.“
Nach einer gemütlichen Runde durch das Tierheim, bei der die Geschichten aller Bewohner interessiert erfragt wurden, legten wir eine Kuschel- und Spielpause bei den Katzen ein. Mädels (und Betreuer) waren hin und weg von den kleinen Raufbolden, Schmusebacken und Tollpatschen. Danach kamen auch noch die Hunde in den Genuss von Streichel- und Spieleinheiten. Wir nutzten die Zeit, um mit den Mädels über die verschiedensten Dinge zu plaudern – Erfahrungen mit Tieren, Erlebnisse im letzten halben Jahr, Schule, … Dann war das Treffen auch schon wieder vorbei.

2020-09-26_TSK_1.jpeg 2020-09-26_TSK_2.jpeg
2020-09-26_TSK_3.jpeg